Weltweit Afrika Asien Australien Europa Nordamerika Südamerika Ozeane

Die schwersten Tiere der Welt:

  1. Hausrind
  2. Elch
  3. Eisbär
  4. Hausesel
  5. Braunbär

Tabelle: Top-10 Ranking

NameGewicht in Kilogramm
1. Hausrind1.400 kg
2. Elch850 kg
3. Eisbär600 kg
4. Hausesel500 kg
5. Braunbär500 kg
6. Mississippi-Alligator450 kg
7. Moschusochse400 kg
8. Kodiakbär400 kg
9. Rentier300 kg
10. Grizzlybär280 kg
11. Geierschildkröte75 kg
12. Gabelbock70 kg
13. Eurasischer Luchs38 kg
14. Weißrückengeier20 kg
15. Schnappschildkröte16 kg
Die Angaben betreffen das maximale Gewicht in Kilogramm.

Informationen

1

Hausrind

Bos taurus

Wissenschaftlich: Bos taurus (auch Kuh genannt)
Lebensraum: überall auf der Welt
Gattung: Eigentliche Rinder
Klasse: Säugetiere

Elch
Elch - pixabay.com / MemoryCatcher
2

Elch

Alces alces

Der Elch gilt weltweit mit einer Schulterhöhe von bis zu 2,2 Meter als die größte Hirschart. Er lebt vor allem in nördlichen Regionen in Nordamerika, Europa und Asien.

Wissenschaftlich: Alces alces
Lebensraum: nördliche Regionen
Gattung: Alces
Klasse: Säugetiere

Eisbär
Eisbär - pixabay.com / mtanenbaum
3

Eisbär

Ursus maritimus

Der Eisbär ist das größte an Land lebende Raubtier der Welt. Er gilt als Spitzenprädator und ist ein Allesfresser, ernährt sich jedoch vorwiegend von Robben und geschwächten Walrossen.

Wissenschaftlich: Ursus maritimus (auch Polarbär genannt)
Lebensraum: Arktis, nördliche Polarregionen
Gattung: Ursus
Klasse: Säugetiere

4

Hausesel

Equus asinus asinus

Wissenschaftlich: Equus asinus asinus
Lebensraum:
Gattung: Pferde
Klasse: Säugetiere

Braunbär
Braunbär - pixabay.com / Alexas_Fotos
5

Braunbär

Ursus arctos

Der Braunbär gilt als eines der größten an Land lebenden Raubtiere der Welt. Die größten Unterarten sind etwa der Grizzlybär, der Kodiakbär und der Kamtschatkabär.

Wissenschaftlich: Ursus arctos
Lebensraum: Wälder
Gattung: Ursus
Klasse: Säugetiere

6

Mississippi-Alligator

Alligatoridae

Wissenschaftlich: Alligatoridae
Lebensraum: Sümpfe, Seen und Flüsse
Gattung: Echte Alligatoren
Klasse: Reptilien

7

Moschusochse

Ovibos moschatus

Wissenschaftlich: Ovibos moschatus (auch Bisamochse genannt)
Lebensraum: Grönland, Alaska, Kanada
Gattung: Ovibos
Klasse: Säugetiere

Kodiakbär
Kodiakbär - pixabay.com / skeeze
8

Kodiakbär

Ursus arctos middendorffi

Der Kodiakbär lebt auf der Kodiak-Insel vor Alaska und gilt neben dem Eisbären als das größte Landraubtier der Welt.

Wissenschaftlich: Ursus arctos middendorffi
Lebensraum: Kodiak-Insel vor Alaska
Gattung: Ursus
Klasse: Säugetiere

9

Rentier

Rangifer tarandus

Wissenschaftlich: Rangifer tarandus (auch Ren genannt)
Lebensraum: nördliche Regionen
Gattung: Rangifer
Klasse: Säugetiere

Grizzlybär
Grizzlybär - pixabay.com / JillWellington
10

Grizzlybär

Ursus arctos horribilis

Er kann mit einem einzigen Hieb seiner Tatzen oder einem Biss einen Menschen schwer verletzten oder sogar töten, gilt jedoch generell als wenig aggressiv.

Wissenschaftlich: Ursus arctos horribilis
Lebensraum: weite Teile des westlichen und mittleren Nordamerika
Gattung: Ursus
Klasse: Säugetiere
Todesfälle pro Jahr: 5

11

Geierschildkröte

Macrochelys temminckii

Die Geierschildkröte gilt als weltweit eine der größten Süßwasserschildkröten. Sie ist für ihren langgezogenen und schnabelartigen Oberkiefer bekannt.

Wissenschaftlich: Macrochelys temminckii
Lebensraum: USA, Kanada und Mittelamerika
Gattung: Geierschildkröten
Klasse: Reptilien

12

Gabelbock

Antilocapra americana

Der Gabelbock zählt mit einer Höchstgeschwindigkeit von fast 90 km/h zu den schnellsten Landsäugetieren der Welt.

Wissenschaftlich: Antilocapra americana (auch Gabelhornantilope genannt)
Lebensraum: Prärie, Wüsten, Halbwüsten, Steppen
Gattung: Antilocapra
Klasse: Säugetiere

Wissenschaftlich: Lynx lynx
Lebensraum:
Gattung: Luchse
Klasse: Säugetiere

14

Weißrückengeier

Gyps africanus

Wissenschaftlich: Gyps africanus
Lebensraum:
Gattung: Gyps
Klasse: Vögel

15

Schnappschildkröte

Chelydra serpentina

Wissenschaftlich: Chelydra serpentina (auch Amerikanische Schnappschildkröte genannt)
Lebensraum: Teiche, langsam fließende Gewässer, schlammige Seen
Gattung: Schnappschildkröten
Klasse: Reptilien

Stand: 08/2020

Autor: