Die Schnappschildkröte (Chelydra serpentina) gehört zur Gattung "Schnappschildkröten" und zur Familie der Alligatorschildkröten. Die Schnappschildkröte lebt in Nordamerika. Sie wird bis zu 16 Kilogramm schwer und 45 cm groß.

Reptilien | Alligatorschildkröten | Schildkröten | Schnappschildkröten

Steckbrief

NameSchnappschildkröte
WissenschaftlichChelydra serpentina
Weitere NamenAmerikanische Schnappschildkröte
TierartSchildkröten
OrdnungSchildkröten
GattungSchnappschildkröten
FamilieAlligatorschildkröten
KlasseReptilien
Farbebraun
Gewichtbis zu 16 kg
Größebis zu 45 cm
HerkunftNordamerika
LebensraumTeiche, langsam fließende Gewässer, schlammige Seen

Name

Die wissenschaftliche Bezeichnung (lateinisch) lautet Chelydra serpentina. Sie wird auch "Amerikanische Schnappschildkröte" genannt.
(Bezeichung und Name)

Gewicht

Wie schwer ist die Schnappschildkröte?

Eine Schnappschildkröte hat durchschnittlich ein Gewicht von bis zu 16 Kilogramm.
(Gewicht)

Größe und Länge

Wie groß ist die Schnappschildkröte?

Sie hat eine Größe von bis zu 45 cm.
(Größe und Länge)

Herkunft und Lebensraum

Wo ist die Schnappschildkröte beheimatet?

Die Schnappschildkröte lebt vor allem in Nordamerika (Lebensraum: Teiche, langsam fließende Gewässer, schlammige Seen).
(Herkunft und Lebensraum)

Aussehen

Wie sieht die Schnappschildkröte aus?

Die Schnappschildkröte ist braun.
(Aussehen)

Stand: 09/2022

Autor: