Weltweit Afrika Asien Australien Europa Nordamerika Südamerika Ozeane

Die schwersten Tiere der Welt:

  1. Leistenkrokodil
  2. Hausrind
  3. Hausesel
  4. Rotes Riesenkänguru
  5. Östliches Graues Riesenkänguru
Leistenkrokodil
Leistenkrokodil - pixabay.com / skeeze

Tabelle: Top-10 Ranking

NameGewicht in Kilogramm
1. Leistenkrokodil1.500 kg
2. Hausrind1.400 kg
3. Hausesel500 kg
4. Rotes Riesenkänguru90 kg
5. Östliches Graues Riesenkänguru50 kg
6. Emu45 kg
7. Nacktnasenwombat35 kg
8. Dingo20 kg
9. Koala15 kg
10. Hauskaninchen10 kg
11. Tasmanischer Teufel8 kg
12. Seewespe5 kg
13. Kakapo5 kg
14. Inlandtaipan5 kg
15. Huhn4 kg
Die Angaben betreffen das maximale Gewicht in Kilogramm.

Informationen

Leistenkrokodil
Leistenkrokodil - pixabay.com / skeeze
1

Leistenkrokodil

Crocodylidae

Das Salzwasserkrokodil zählt zu den gefährlichsten Tieren der Welt. Rund die Hälfte aller Krokodilangriffe auf Menschen geht auf sein Konto. Mehr als die Hälfte dieser Angriffe endet tödlich.

Wissenschaftlich: Crocodylidae (auch Salzwasserkrokodil genannt)
Lebensraum: Afrika, Indien, Südostasien, Australien, Südamerika
Gattung: Crocodylus
Klasse: Reptilien
Gefahr: sehr hoch / tödlich
Todesfälle pro Jahr: 1.000

2

Hausrind

Bos taurus

Wissenschaftlich: Bos taurus (auch Kuh genannt)
Lebensraum: überall auf der Welt
Gattung: Eigentliche Rinder
Klasse: Säugetiere

3

Hausesel

Equus asinus asinus

Wissenschaftlich: Equus asinus asinus
Lebensraum:
Gattung: Pferde
Klasse: Säugetiere

4

Rotes Riesenkänguru

Macropus rufus

Das Rote Riesenkänguru lebt in Australien und gilt als die größte Känguruart und auch als größtes Beuteltier der Welt.

Wissenschaftlich: Macropus rufus
Lebensraum: trockene Regionen im Südwesten Australiens
Gattung: Macropus
Klasse: Säugetiere

Wissenschaftlich: Macropus giganteus
Lebensraum: offene Wälder und Grasländern im Osten und Südosten Australiens
Gattung: Macropus
Klasse: Säugetiere

6

Emu

Dromaius novaehollandiae

Wissenschaftlich: Dromaius novaehollandiae
Lebensraum: trockene Gegenden und Wüsten
Gattung: Emus
Klasse: Vögel

7

Nacktnasenwombat

Vombatus ursinus

Wissenschaftlich: Vombatus ursinus
Lebensraum:
Gattung: Vombatus
Klasse: Säugetiere

8

Dingo

Canis lupus dingo

Wissenschaftlich: Canis lupus dingo
Lebensraum: offene Steppen und Wüstengegend in Australien und teilweise Südostasien
Gattung: Wolfs- und Schakalartige
Klasse: Säugetiere

9

Koala

Phascolarctos cinereus

Wissenschaftlich: Phascolarctos cinereus
Lebensraum:
Gattung: Phascolarctos
Klasse: Säugetiere

10

Hauskaninchen

Oryctolagus cuniculus forma domestica

Wissenschaftlich: Oryctolagus cuniculus forma domestica
Lebensraum:
Gattung: Oryctolagus
Klasse: Säugetiere

11

Tasmanischer Teufel

Sarcophilus harrisii

Wissenschaftlich: Sarcophilus harrisii (auch Beutelteufel genannt)
Lebensraum:
Gattung: Sarcophilus
Klasse: Säugetiere

Seewespe
Seewespe - bigstockphoto.com / Dewald Kirsten
12

Seewespe

Chironex fleckeri

Sie könnte mit ihrem Gift bis zu 200 Menschen auf einmal töten. Die Seewespe gehört zwar zu den giftigsten Tieren der Welt, es kommt jedoch jährlich nur zu sehr wenigen Todesfällen. Diese Art der Würfelquallen lebt vor der Küste Australiens.

Wissenschaftlich: Chironex fleckeri (auch Würfelqualle genannt)
Lebensraum: Australien
Gattung: Chironex
Klasse: Nesseltiere
Gefahr: sehr hoch / tödlich
Todesfälle pro Jahr: 10
Gift: sehr giftig

sehr giftig

13

Kakapo

Strigops habroptilus

Wissenschaftlich: Strigops habroptilus
Lebensraum: Anchor Island, Codfish Island
Gattung: Eulenpapageien
Klasse: Vögel

Inlandtaipan
Inlandtaipan - pixabay.com / BM10777
14

Inlandtaipan

Oxyuranus microlepidotus

Der Inlandtaipan gilt aufgrund der Stärke des Gifts als die giftigste Schlange der Welt. Die Giftmenge pro Biss würde ausreichen, um bis zu 200 Menschen zu töten. Es ist 50-mal giftiger als das der indischen Kobra und 850-mal als das der Diamant-Klappersch

Wissenschaftlich: Oxyuranus microlepidotus
Lebensraum: Australien
Gattung: Taipane
Klasse: Reptilien
Gefahr: sehr hoch / tödlich
Todesfälle pro Jahr: 10
Gift: sehr giftig

sehr giftig

15

Huhn

Gallus gallus domesticus

Wissenschaftlich: Gallus gallus domesticus (auch Haushuhn genannt)
Lebensraum:
Gattung: Kammhühner
Klasse: Vögel

Stand: 08/2020

Autor: