Weltweit Afrika Asien Australien Europa Nordamerika Südamerika Ozeane

Die schwersten Tiere der Welt:

  1. Hausrind
  2. Elch
  3. Hausesel
  4. Braunbär
  5. Europäischer Braunbär

Tabelle: Top-10 Ranking

NameGewicht in Kilogramm
1. Hausrind1.400 kg
2. Elch850 kg
3. Hausesel500 kg
4. Braunbär500 kg
5. Europäischer Braunbär450 kg
6. Rentier300 kg
7. Europäischer Maulwurf120 kg
8. Wolf80 kg
9. Flusswels50 kg
10. Eurasischer Luchs38 kg
11. Europäischer Biber30 kg
12. Weißrückengeier20 kg
13. Rotfuchs10 kg
14. Weißstorch10 kg
15. Waschbär10 kg
Die Angaben betreffen das maximale Gewicht in Kilogramm.

Informationen

1

Hausrind

Bos taurus

Wissenschaftlich: Bos taurus (auch Kuh genannt)
Lebensraum: überall auf der Welt
Gattung: Eigentliche Rinder
Klasse: Säugetiere

Elch
Elch - pixabay.com / MemoryCatcher
2

Elch

Alces alces

Der Elch gilt weltweit mit einer Schulterhöhe von bis zu 2,2 Meter als die größte Hirschart. Er lebt vor allem in nördlichen Regionen in Nordamerika, Europa und Asien.

Wissenschaftlich: Alces alces
Lebensraum: nördliche Regionen
Gattung: Alces
Klasse: Säugetiere

3

Hausesel

Equus asinus asinus

Wissenschaftlich: Equus asinus asinus
Lebensraum:
Gattung: Pferde
Klasse: Säugetiere

Braunbär
Braunbär - pixabay.com / Alexas_Fotos
4

Braunbär

Ursus arctos

Der Braunbär gilt als eines der größten an Land lebenden Raubtiere der Welt. Die größten Unterarten sind etwa der Grizzlybär, der Kodiakbär und der Kamtschatkabär.

Wissenschaftlich: Ursus arctos
Lebensraum: Wälder
Gattung: Ursus
Klasse: Säugetiere

Europäischer Braunbär
Europäischer Braunbär - pixabay.com / Alexas_Fotos
5

Europäischer Braunbär

Ursus arctos arctos

Diese Unterart der Braunbären lebt vor allem in Wäldern und Bergen in Europa und Asien. Er ernährt sich von Beeren, Lachsen und Aas, gilt insgesamt jedoch als Allesfresser.

Wissenschaftlich: Ursus arctos arctos (auch Eurosischer Braunbär genannt)
Lebensraum: Wälder
Gattung: Ursus
Klasse: Säugetiere

6

Rentier

Rangifer tarandus

Wissenschaftlich: Rangifer tarandus (auch Ren genannt)
Lebensraum: nördliche Regionen
Gattung: Rangifer
Klasse: Säugetiere

7

Europäischer Maulwurf

Talpa europaea

Wissenschaftlich: Talpa europaea
Lebensraum: Mittel- und Osteuropa
Gattung: Eurasische Maulwürfe
Klasse: Säugetiere

8

Wolf

Canis lupus

Wissenschaftlich: Canis lupus
Lebensraum: nördliche Regionen
Gattung: Wolfs- und Schakalartige
Klasse: Säugetiere

9

Flusswels

Silurus glanis

Wissenschaftlich: Silurus glanis (auch Europäischer Wels genannt)
Lebensraum: Flüsse und Seen
Gattung: Silurus
Klasse: Fische

Wissenschaftlich: Lynx lynx
Lebensraum:
Gattung: Luchse
Klasse: Säugetiere

Europäischer Biber
Europäischer Biber - pixabay.com / peter-loeschloesch
11

Europäischer Biber

Castor fiber

Der Europäische Biber gilt in Europa als geschützte Tierart. Er ist für seinen flachen, flossenartigen Schwanz und die langen Zähne bekannt, mit denen er an Bäumen nagt.

Wissenschaftlich: Castor fiber
Lebensraum: in Ufer- und Wassernähe in Biberbauten
Gattung: Castor
Klasse: Säugetiere

12

Weißrückengeier

Gyps africanus

Wissenschaftlich: Gyps africanus
Lebensraum:
Gattung: Gyps
Klasse: Vögel

13

Rotfuchs

Vulpes vulpes

Wissenschaftlich: Vulpes vulpes
Lebensraum:
Gattung: Vulpes
Klasse: Säugetiere

14

Weißstorch

Ciconia ciconia

Wissenschaftlich: Ciconia ciconia (auch Klapperstorch genannt)
Lebensraum:
Gattung: Eigentliche Störche
Klasse: Vögel

15

Waschbär

Procyon lotor

Wissenschaftlich: Procyon lotor
Lebensraum:
Gattung: Waschbären
Klasse: Säugetiere

Stand: 08/2020

Autor: