Das Huhn (Gallus gallus domesticus) gehört zur Gattung "Kammhühner" und zur Familie der "Fasanenartigen". Das Huhn kommt weltweit auf allen Kontinenten vor. Es wird bis zu 4 Kilogramm schwer.

Vögel | Hühner | Fasanenartige | Hühnervögel | Kammhühner

Steckbrief

NameHuhn
WissenschaftlichGallus gallus domesticus
Weitere NamenHaushuhn
TierartHühner
OrdnungHühnervögel
GattungKammhühner
FamilieFasanenartige
KlasseVögel
Gewichtbis zu 4 kg
Lebenserwartungbis zu 10 Jahre
Herkunftweltweit
NahrungGras, Körner, Insekten

Name

Die wissenschaftliche Bezeichnung (lateinisch) lautet Gallus gallus domesticus. Es wird auch "Haushuhn" genannt.
(Bezeichung und Name)

Gewicht

Wie schwer ist das Huhn?

Ein Huhn hat durchschnittlich ein Gewicht von bis zu 4 Kilogramm.
(Gewicht)

Herkunft und Lebensraum

Wo ist das Huhn beheimatet?

Das Huhn ist weltweit beheimatet .
(Herkunft und Lebensraum)

Nahrung

Wovon ernährt sich das Huhn?

Das Huhn frißt vor allem Gras, Körner und Insekten.
(Nahrung)

Alter

Wie alt wird ein Huhn?

Es wird in freier Wildbahn bis zu 10 Jahre alt.
(Alter)

Huhn

Stand: 11/2020

Autor: