Das Leistenkrokodil (Crocodylidae) gehört zur Gattung "Crocodylus" und zur Familie der Echten Krokodile. Das Salzwasserkrokodil zählt zu den gefährlichsten Tieren der Welt. Rund die Hälfte aller Krokodilangriffe auf Menschen geht auf sein Konto. Mehr als die Hälfte dieser Angriffe endet tödlich.

Leistenkrokodil - Salzwasserkrokodil - Krokodil | Tierwissen.net
Quelle: pixabay.com / skeeze

Reptilien | Leistenkrokodile | Echte Krokodile | Krokodile | Crocodylus

Steckbrief

NameLeistenkrokodil
WissenschaftlichCrocodylidae
Weitere NamenSalzwasserkrokodil
TierartLeistenkrokodile
OrdnungKrokodile
GattungCrocodylus
FamilieEchte Krokodile
KlasseReptilien
Farbegrau, braun, grünlich
Gewichtbis zu 2 t
Längebis zu 5,5 m
Geschwindigkeitbis zu 19 km/h
Lebenserwartungbis zu 60 Jahre
HerkunftAustralien, Südamerika, Asien, Afrika
LebensraumAfrika, Indien, Südostasien, Australien, Südamerika
NahrungSäugetiere, Fische, Vögel
GefahrDas Leistenkrokodil ist für ca. 1.000 menschliche Todesfälle pro Jahr verantwortlich.

Name

Die wissenschaftliche Bezeichnung (lateinisch) lautet Crocodylidae. Es wird auch "Salzwasserkrokodil" genannt.
(Bezeichung und Name)

Geschwindigkeit

Wie schnell ist das Leistenkrokodil?

Das Leistenkrokodil erreicht Geschwindigkeiten bis zu 19 km/h.
(Geschwindigkeit)

Gewicht

Wie schwer ist das Leistenkrokodil?

Ein Leistenkrokodil hat durchschnittlich ein Gewicht von bis zu 2 Tonnen.
(Gewicht)

Größe und Länge

Wie groß ist das Leistenkrokodil?

Das Tier hat eine Länge von bis zu 5,5 m.
(Größe und Länge)

Herkunft und Lebensraum

Wo ist das Leistenkrokodil beheimatet?

Das Leistenkrokodil lebt vor allem in Australien, Südamerika, Asien und Afrika (Lebensraum: Afrika, Indien, Südostasien, Australien, Südamerika).
(Herkunft und Lebensraum)

Gefahr für den Menschen

Wie gefährlich ist das Leistenkrokodil für den Menschen?

Ein Leistenkrokodil kann für den Menschen gefährlich werden. Schätzungen zufolge ist es jährlich für etwa 1.000 tödliche Zwischenfälle verantwortlich.
(Gefahr für Menschen)

Nahrung

Wovon ernährt sich das Leistenkrokodil?

Das Leistenkrokodil frißt vor allem Säugetiere, Fische und Vögel.
(Nahrung)

Alter

Wie alt wird ein Leistenkrokodil?

Es wird in freier Wildbahn bis zu 60 Jahre alt.
(Alter)

Aussehen

Wie sieht das Leistenkrokodil aus?

Das Leistenkrokodil ist grau, braun und grünlich.
(Aussehen)

Das Leistenkrokodil zählt zu den gefährlichsten Tieren der Welt.

Stand: 08/2020

Autor: