Weltweit Afrika Asien Australien Europa Nordamerika Südamerika Ozeane

Die schwersten Tiere der Welt:

  1. Afrikanischer Elefant
  2. Waldelefant
  3. Flusspferd
  4. Breitmaulnashorn
  5. Massai-Giraffe
Afrikanischer Elefant
Afrikanischer Elefant - pixabay.com / katja

Tabelle: Top-10 Ranking

NameGewicht in Kilogramm
1. Afrikanischer Elefant6.000 kg
2. Waldelefant4.000 kg
3. Flusspferd4.000 kg
4. Breitmaulnashorn3.000 kg
5. Massai-Giraffe2.000 kg
6. Nord-Giraffe1.800 kg
7. Leistenkrokodil1.500 kg
8. Süd-Giraffe1.500 kg
9. Westafrikanische Giraffe1.500 kg
10. Hausrind1.400 kg
11. Netzgiraffe1.000 kg
12. Hausesel500 kg
13. Steppenzebra400 kg
14. Okapi375 kg
15. Westlicher Gorilla270 kg
Die Angaben betreffen das maximale Gewicht in Kilogramm.

Informationen

Afrikanischer Elefant
Afrikanischer Elefant - pixabay.com / katja
1

Afrikanischer Elefant

Loxodonta africana

Der Afrikanische Elefant ist ein Vertreter der sogenannten Big Five der Großwildjagd und gilt mittlerweile als bedrohte Tierart.

Wissenschaftlich: Loxodonta africana
Lebensraum: Afrikanische Steppe
Gattung: Afrikanische Elefanten
Klasse: Säugetiere
Gefahr: sehr hoch / tödlich
Todesfälle pro Jahr: 80

2

Waldelefant

Loxodonta cyclotis

Wissenschaftlich: Loxodonta cyclotis
Lebensraum: tropische Regenwälder
Gattung: Afrikanische Elefanten
Klasse: Säugetiere

Flusspferd
Flusspferd - pixabay.com / hbieser
3

Flusspferd

Hippopotamus amphibius

Nilpferde können sehr aggressiv und auch für den Menschen gefährlich werden. Mit einer Beißkraft von 500 Kilogramm töten sie in Afrika mehr Menschen als etwa Löwen oder Krokodile.

Wissenschaftlich: Hippopotamus amphibius (auch Nilpferd genannt)
Lebensraum: mittleren und südlichen Afrika
Gattung: Hippopotamus
Klasse: Säugetiere
Gefahr: sehr hoch / tödlich
Todesfälle pro Jahr: 120

4

Breitmaulnashorn

Ceratotherium simum

Wissenschaftlich: Ceratotherium simum
Lebensraum: Steppen und Savannen
Gattung: Ceratotherium
Klasse: Säugetiere

5

Massai-Giraffe

Giraffa tippelskirchi

Wissenschaftlich: Giraffa tippelskirchi
Lebensraum: Steppen und Savannen im Südosten Afrikas
Gattung: Giraffen
Klasse: Säugetiere

6

Nord-Giraffe

Giraffa camelopardalis

Wissenschaftlich: Giraffa camelopardalis
Lebensraum: Steppen südlich der Sahara
Gattung: Giraffen
Klasse: Säugetiere

Leistenkrokodil
Leistenkrokodil - pixabay.com / skeeze
7

Leistenkrokodil

Crocodylidae

Das Salzwasserkrokodil zählt zu den gefährlichsten Tieren der Welt. Rund die Hälfte aller Krokodilangriffe auf Menschen geht auf sein Konto. Mehr als die Hälfte dieser Angriffe endet tödlich.

Wissenschaftlich: Crocodylidae (auch Salzwasserkrokodil genannt)
Lebensraum: Afrika, Indien, Südostasien, Australien, Südamerika
Gattung: Crocodylus
Klasse: Reptilien
Gefahr: sehr hoch / tödlich
Todesfälle pro Jahr: 1.000

8

Süd-Giraffe

Giraffa giraffa

Wissenschaftlich: Giraffa giraffa
Lebensraum: Süd- und Ostafrika
Gattung: Giraffen
Klasse: Säugetiere

9

Westafrikanische Giraffe

Giraffa camelopardalis peralta

Wissenschaftlich: Giraffa camelopardalis peralta (auch Nigrische Giraffe genannt)
Lebensraum: Steppen und Savannen in Westafrika
Gattung: Giraffen
Klasse: Säugetiere

10

Hausrind

Bos taurus

Wissenschaftlich: Bos taurus (auch Kuh genannt)
Lebensraum: überall auf der Welt
Gattung: Eigentliche Rinder
Klasse: Säugetiere

11

Netzgiraffe

Giraffa reticulata

Wissenschaftlich: Giraffa reticulata
Lebensraum: Savannen, Steppen und lichte Wälder südlich der Sahara
Gattung: Giraffen
Klasse: Säugetiere

12

Hausesel

Equus asinus asinus

Wissenschaftlich: Equus asinus asinus
Lebensraum:
Gattung: Pferde
Klasse: Säugetiere

13

Steppenzebra

Equus quagga

Wissenschaftlich: Equus quagga (auch Pferdezebra genannt)
Lebensraum: tropische Regionen
Gattung: Pferde
Klasse: Säugetiere

14

Okapi

Okapia johnstoni

Wissenschaftlich: Okapia johnstoni (auch Waldgiraffe genannt)
Lebensraum: Regenwälder in Zentrafrika
Gattung: Okapia
Klasse: Säugetiere

Wissenschaftlich: Gorilla
Lebensraum: Kamerun, Kongo, Nigeria, Uganda
Gattung: Gorillas
Klasse: Säugetiere

Stand: 08/2020

Autor: