Der Gewöhnliche Schweinswal (Phocoena phocoena) gehört zur Gattung "Phocoena" und zur Familie der Schweinswale. Der Schweinswal ist mit nur knapp zwei Metern Länge einer der kleinsten Wale. Mit einem Gewicht von nur rund 90 Kilogramm zählt er zudem auch zu den leichtesten seiner Art.

Säugetiere | Schweinswale | Wale | Phocoena

Steckbrief

NameGewöhnlicher Schweinswal
WissenschaftlichPhocoena phocoena
TierartSchweinswale
OrdnungWale
GattungPhocoena
FamilieSchweinswale
KlasseSäugetiere
Gewichtbis zu 90 kg
Größebis zu 2 m
Längebis zu 2 m
Geschwindigkeitbis zu 8 km/h
Lebenserwartungbis zu 15 Jahre
HerkunftOzeane
Lebensraumin ruhigen Gewässern auf der Nordhalbkugel
NahrungFische, Kalmare
FeindeOrcas, Haie

Name

Die wissenschaftliche Bezeichnung (lateinisch) lautet Phocoena phocoena.
(Bezeichung und Name)

Geschwindigkeit

Wie schnell ist der Gewöhnliche Schweinswal?

Der Gewöhnliche Schweinswal erreicht Geschwindigkeiten bis zu 8 km/h.
(Geschwindigkeit)

Gewicht

Wie schwer ist der Gewöhnliche Schweinswal?

Ein Gewöhnliche Schweinswal hat durchschnittlich ein Gewicht von bis zu 90 Kilogramm.
(Gewicht)

Größe und Länge

Wie groß ist der Gewöhnliche Schweinswal?

Er hat eine Größe von bis zu 2 m. Das Tier hat zudem eine Länge von bis zu 2 m.
(Größe und Länge)

Nahrung

Wovon ernährt sich der Gewöhnliche Schweinswal?

Der Gewöhnliche Schweinswal frißt vor allem Fische und Kalmare.
(Nahrung)

Alter

Wie alt wird ein Gewöhnlicher Schweinswal?

Er wird in freier Wildbahn bis zu 15 Jahre alt.
(Alter)

Feinde

Welche natürlichen Feinde hat ein Gewöhnlicher Schweinswal?

Zu seinen natürlichen Feinden zählen unter anderem Orcas und Haie.
(Natürliche Feinde)

Stand: 09/2020

Autor: