Der Pazifische Nordkaper (Eubalaena japonica) gehört zur Gattung "Eubalaena" und zur Familie der Glattwale. Der Pazifische Nordkaper ist ein überdurchschnittlich großer Wal, der keinen Buckel oder Finnen besitzt. Der Wal steht auf der Roten Liste der gefährdeten Arten.

Säugetiere | Glattwale | Wale | Eubalaena

Steckbrief

NamePazifischer Nordkaper
WissenschaftlichEubalaena japonica
TierartGlattwale
OrdnungWale
GattungEubalaena
FamilieGlattwale
KlasseSäugetiere
Farbeschwarz
Gewichtbis zu 80 t
Größebis zu 18 m
Längebis zu 18 m
Geschwindigkeitbis zu 9 km/h
Lebenserwartungbis zu 50 Jahre
HerkunftOzeane
LebensraumPazifischer Ozean
NahrungKleinkrebse, kleine Fische
FeindeGroße Haie, Orcas

Name

Die wissenschaftliche Bezeichnung (lateinisch) lautet Eubalaena japonica.
(Bezeichung und Name)

Geschwindigkeit

Wie schnell ist der Pazifische Nordkaper?

Der Pazifische Nordkaper erreicht Geschwindigkeiten bis zu 9 km/h.
(Geschwindigkeit)

Gewicht

Wie schwer ist der Pazifische Nordkaper?

Ein Pazifische Nordkaper hat durchschnittlich ein Gewicht von bis zu 80 Tonnen.
(Gewicht)

Größe und Länge

Wie groß ist der Pazifische Nordkaper?

Er hat eine Größe von bis zu 18 m. Das Tier hat zudem eine Länge von bis zu 18 m.
(Größe und Länge)

Nahrung

Wovon ernährt sich der Pazifische Nordkaper?

Der Pazifische Nordkaper frißt vor allem Kleinkrebse und kleine Fische.
(Nahrung)

Alter

Wie alt wird ein Pazifischer Nordkaper?

Er wird in freier Wildbahn bis zu 50 Jahre alt.
(Alter)

Feinde

Welche natürlichen Feinde hat ein Pazifischer Nordkaper?

Zu seinen natürlichen Feinden zählen unter anderem Große Haie und Orcas.
(Natürliche Feinde)

Aussehen

Wie sieht der Pazifischer Nordkaper aus?

Der Pazifischer Nordkaper ist schwarz.
(Aussehen)

Der Pazifischer Nordkaper zählt zu den größten Tieren der Welt.

Stand: 08/2020

Autor: