Der Schwarze Marlin (Istiompax indica) gehört zur Gattung "Istiompax" und zur Familie der Speerfische. Der schwarze Marlin ist besonders schlank und durch seine großen, markanten Schwanzflossen sehr wendig. Er gilt als einer der schnellsten Fische der Welt mit Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h. Er verfügt über einen kurzen Speer oberhalb des Mauls.

Schwarzer Marlin (Istiompax indica) - Fisch | Tierwissen.net
Quelle: tierwissen.net / Canva

Fische | Speerfische | Schwertfischartige | Istiompax

Steckbrief

NameSchwarzer Marlin
WissenschaftlichIstiompax indica
TierartSpeerfische
OrdnungSchwertfischartige
GattungIstiompax
FamilieSpeerfische
KlasseFische
Farbeschwarz-weiß
Gewichtbis zu 700 kg
Größebis zu 4 m
Längebis zu 4 m
Geschwindigkeitbis zu 90 km/h
HerkunftOzeane
Lebensraumtropische Gewässer im Pazifik und Indischen Ozean
Nahrungkleinere Fische

Name

Die wissenschaftliche Bezeichnung (lateinisch) lautet Istiompax indica.
(Bezeichung und Name)

Geschwindigkeit

Wie schnell ist der Schwarze Marlin?

Der Schwarze Marlin erreicht Geschwindigkeiten bis zu 90 km/h.
(Geschwindigkeit)

Gewicht

Wie schwer ist der Schwarze Marlin?

Ein Schwarze Marlin hat durchschnittlich ein Gewicht von bis zu 700 Kilogramm.
(Gewicht)

Größe und Länge

Wie groß ist der Schwarze Marlin?

Er hat eine Größe von bis zu 4 m. Das Tier hat zudem eine Länge von bis zu 4 m.
(Größe und Länge)

Nahrung

Wovon ernährt sich der Schwarze Marlin?

Der Schwarze Marlin frißt vor allem kleinere Fische.
(Nahrung)

Aussehen

Wie sieht der Schwarzer Marlin aus?

Der Schwarzer Marlin ist schwarz-weiß.
(Aussehen)

Der Schwarzer Marlin zählt zu den größten Tieren der Welt.

Stand: 09/2020

Autor: