Der Hyazinth-Ara (Anodorhynchus hyacinthinus) gehört zur Gattung "Blauaras" und zur Familie der Eigentliche Papageien. Hyazinth-Ara gilt mit einer Größe von bis zu einem Meter als die größte Papageienart der Welt.

Hyazinth-Ara - Steckbrief - Papagei | Tierwissen.net
Quelle: pixabay.com / Hans

Vögel | Blauaras | Eigentliche Papageien | Papageien | Blauaras

Steckbrief

NameHyazinth-Ara
WissenschaftlichAnodorhynchus hyacinthinus
TierartBlauaras
OrdnungPapageien
GattungBlauaras
FamilieEigentliche Papageien
KlasseVögel
Farbeblau
Gewichtbis zu 1,5 kg
Größebis zu 10 cm
Geschwindigkeitbis zu 57 km/h
Lebenserwartungbis zu 50 Jahre
HerkunftSüdamerika
Lebensraumtrpoische Regenwälder in Brasilien, Paraguay und Bolivien
NahrungNüsse, Früchte

Name

Die wissenschaftliche Bezeichnung (lateinisch) lautet Anodorhynchus hyacinthinus.
(Bezeichung und Name)

Geschwindigkeit

Wie schnell ist der Hyazinth-Ara?

Der Hyazinth-Ara erreicht Geschwindigkeiten bis zu 57 km/h.
(Geschwindigkeit)

Gewicht

Wie schwer ist der Hyazinth-Ara?

Ein Hyazinth-Ara hat durchschnittlich ein Gewicht von bis zu 1,5 Kilogramm.
(Gewicht)

Größe und Länge

Wie groß ist der Hyazinth-Ara?

Er hat eine Größe von bis zu 10 cm.
(Größe und Länge)

Herkunft und Lebensraum

Wo ist der Hyazinth-Ara beheimatet?

Der Hyazinth-Ara lebt vor allem in Südamerika (Lebensraum: trpoische Regenwälder in Brasilien, Paraguay und Bolivien).
(Herkunft und Lebensraum)

Nahrung

Wovon ernährt sich der Hyazinth-Ara?

Der Hyazinth-Ara frißt vor allem Nüsse und Früchte.
(Nahrung)

Alter

Wie alt wird ein Hyazinth-Ara?

Er wird in freier Wildbahn bis zu 50 Jahre alt.
(Alter)

Aussehen

Wie sieht der Hyazinth-Ara aus?

Der Hyazinth-Ara ist blau.
(Aussehen)

Der Hyazinth-Ara zählt zu den größten Tieren der Welt.

Stand: 11/2020

Autor: