Die Marmor-Kegelschnecke (Conus marmoreus) gehört zur Gattung "Conus" und zur Familie der Kegelschnecken. Die Schnecke verfügt über Wiederhaken in ihren Zähnen. Das Gift ist für Weichtiere tödlich, nicht aber für Menschen und andere Säugetiere.

Marmor-Kegelschnecke - Marmorkegel - Schnecke | Tierwissen.net
Quelle: tierwissen.net / Canva

Schau dir hier das Video über die giftigsten Tiere der Welt an.

Weichtiere | Schnecken | Kegelschnecken | Teilschnecken | Conus

Steckbrief

NameMarmor-Kegelschnecke
WissenschaftlichConus marmoreus
Weitere NamenMarmorkegel
TierartSchnecken
OrdnungTeilschnecken
GattungConus
FamilieKegelschnecken
KlasseWeichtiere
Farbeschwarz-weiß
Größebis zu 15 cm
HerkunftOzeane
LebensraumPazifik und Indischer Ozean
NahrungSchnecken
Giftigkeitsehr giftig

Name

Die wissenschaftliche Bezeichnung (lateinisch) lautet Conus marmoreus. Sie wird auch "Marmorkegel" genannt.
(Bezeichung und Name)

Größe und Länge

Wie groß ist die Marmor-Kegelschnecke?

Sie hat eine Größe von bis zu 15 cm.
(Größe und Länge)

Gift

Wie giftig ist die Marmor-Kegelschnecke?

Die Marmor-Kegelschnecke ist sehr giftig und kann für den Menschen tödlich sein .
(Giftigkeit)

Nahrung

Wovon ernährt sich die Marmor-Kegelschnecke?

Die Marmor-Kegelschnecke frißt vor allem Schnecken.
(Nahrung)

Aussehen

Wie sieht die Marmor-Kegelschnecke aus?

Die Marmor-Kegelschnecke ist schwarz-weiß.
(Aussehen)

Die Marmor-Kegelschnecke zählt zu den giftigsten Tieren der Welt.

Stand: 10/2021

Autor: